ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Geltungsbereich

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen ILONA VON PREUSCHEN und
dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen
Geschäftsbedingungen.



§ 2 Vertragsschluss

(1) Der Kunde kann Produkte auswählen und diese über den
entsprechenden Button in den Warenkorb legen. Über den Button
„Kaufen“ wird ein verbindlicher Antrag zum Kauf
der im Warenkorb befindlichen Waren abgegeben.

(2)
ILONA VON PREUSCHEN schickt daraufhin dem Kunden eine
automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu. Die automatische
Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des
Kunden bei
ILONA VON PREUSCHEN eingegangen ist und stellt
keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt entweder durch
gesonderte Annahmeerklärung per Email von
ILONA VON PREUSCHEN
zustande oder spätestens mit Versendung der Ware.



§ 3 Lieferung, Warenverfügbarkeit

(1) Ist zum Zeitpunkt der Bestellung das ausgewählte Produkt nicht
verfügbar, teilt
ILONA VON PREUSCHEN dies dem Kunden per Email
mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, nimmt
ILONA VON PREUSCHEN
die Bestellung nicht an. Kann das Produkt nur verzögert geliefert werden,
entscheidet der Kunde, ob er das Produkt auch zu dem späteren
Zeitpunkt erwerben möchte.

(2) Gerät
ILONA VON PREUSCHEN nach Vertragsschluss in Lieferschwierigkeiten,
hat der Kunde bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen
das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist auch
ILONA VON
PREUSCHEN 
berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei werden eventuell
bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstattet.



§ 4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren
im Eigentum von
ILONA VON PREUSCHEN.



§ 5 Preise und Versandkosten

(1) Alle Preise, die auf der Website angegeben sind, verstehen sich
einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

(2) Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im
Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen.



§ 6 Zahlungsmodalitäten

(1) Der Kunde kann die Zahlung per Vorauskasse oder Paypal vornehmen.
Sobald die Zahlung bei
ILONA VON PREUSCHEN eingegangen ist, wird die
Ware an den Kunden verschickt.

(2) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.



§ 7 Sachmängelgewährleistung


ILONA VON PREUSCHEN haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden
gesetzlichen Vorschriften.



§ 8 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie können innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der
Ware und dieser Widerrufsbelehrung Ihre Vertragserklärung
in Textform (z.B. Brief, E-Mail ) oder durch Rücksendung
der Ware ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist
beginnt am Tag nach Erhalt der Ware und dieser Widerrufs-
belehrung in Textform zu laufen. Zur Wahrung der Widerrufs-
frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder
der Ware. Der Widerruf/die Rücksendung ist zu richten an:

ILONA VON PREUSCHEN, Bredenbergsweg 8, 21149 Hamburg,
oder per E-Mail an mail(at)ilonavonpreuschen.de.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits 
empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. 
gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. 
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise
nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren,
müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der
Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung
der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen im
Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im
Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht für eine durch die 
bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene
Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr
Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was
deren Wert beeinträchtigt. Die Kosten für die Rücksendung
haben Sie zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen
müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt 
für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der
Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


(1) Ist der Kunde Verbraucher, so kann er seine Bestellung
ohne Angabe von Gründen binnen 14 Tagen widerrufen.
Der Widerruf erfolgt durch Rücksendung der Ware an

ILONA VON PREUSCHEN, Bredenbergsweg 8, 21149 Hamburg
oder durch Erklärung in Textform an ILONA VON PREUSCHEN.

(2) Im Falle des Widerrufs ist die Ware auf Kosten und Gefahr
des Kunden an
ILONA VON PREUSCHEN zurückzusenden.

(3) Im Fall des wirksamen Widerrufs erstattet
ILONA VON PREUSCHEN
einen bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück. Kann der
Kunde die Ware ganz oder teilweise nicht  oder nur in verschlechtertem
Zustand herausgeben, so hat er insoweit Wertersatz zu leisten, auch
wenn die Verschlechterung auf bestimmungsgemäßer Ingebrauchnahme
beruht. Die Wertminderung kann dem Gesamtkaufpreis entsprechen.



§ 9 Schlussbestimmungen

(1) Für Verträge zwischen
ILONA VON PREUSCHEN und den Kunden
gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des
UN-Kaufrechts.

(2) Gerichtsstand ist Hamburg.

(3) Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit
einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.